Sonntag, 25. April 2010

Endlich ist es da!

Das Parfüm zum Buch. Es heißt Blaues Blut und ist ein ungewöhnlicher Duft für Damen und Herren die etwas auf sich halten. Nach einer alten Parfümrezeptur der Grafen von Blickensdorf. Seit 1815 unverändert - jetzt wieder frisch aufgelegt. Die Kopfnote hat eine extravagante Zitrusfrische, gepaart mit einem erquickend-moosigen Duft als Herznote und die Basis ist der geheimnisvolle, verführerische Duft französischer Rosen - die Aristokraten unter den Blumen. Lassen Sie sich mit diesem hinreißendem Duft in die Welt der Bälle auf traumhaften Schlössern entführen. Mit diesem hinreißenden Parfüm edelster Zutaten riechen Sie förmlich nach Adel!
Doch aufgepasst: Dieses Angebot ist nur begrenzt! Es gibt nur eine streng limitierte Auflage von 1000 Stück. Dazu gibt es ein Echtheitszertifikat des Grafen von Blickensdorf, durchnummeriert und handsigniert mit gräflicher Wappenprägung.

Kommentare:

  1. 80 Euro. Über den Link oben rechts geht's zum Adels-Shop. Dort befinden sich noch mehr Angebote...

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe es gestern zum Geburtstag verschenkt. Es war das "Geschenk des Abends" und Gesprächsthema Nr. 1. Alle wollten mal riechen. Tolle Idee. Es war das Geld wert!!!

    AntwortenLöschen